Ratgeber zur Problembehebung

Ich melde mich bei Pokémon GO an mit…

Google-Konto Pokémon Trainer Club


Ich spiele Pokémon GO auf einem…

iPhone Android-Gerät


Schritte zur Problembehebung

Bitte versuche, die unten stehenden Schritte zur Problembehebung in der angegebenen Reihenfolge durchzuführen.

Stelle sicher, dass deine App Pokémon GO auf dem neuesten Stand ist

Pokémon GO funktioniert am besten, wenn die aktuellste Version der App verwendet wird. Wenn du ein Problem mit einer älteren Version der App hast, aktualisiere deine App Pokémon GO bitte und schau nach, ob das Problem so behoben wird.

  1. Öffne die App App Store.
  2. Tippe auf Updates.
  3. Gehe zur App Pokémon GO und tippe auf die Schaltfläche Aktualisieren.
  1. Öffne die App Google Play Store.
  2. Tippe oben links auf die Menüschaltfläche.
  3. Tippe auf die Menüoption Meine Apps & Spiele.
  4. Gehe zur App Pokémon GO und tippe auf die Schaltfläche Update.

Überprüfe deine Internetverbindung

Stelle sicher, dass dein Gerät mit einer zuverlässigen Datenverbindung (WLAN, 3G oder 4G) verbunden ist. Versuche, die Internetquellen zu wechseln: Wenn du Probleme beim Verbinden mit dem WLAN hast, versuche es mit einer Verbindung über 3G oder 4G. Hast du Probleme beim Verbinden über 3G oder 4G, versuche es mit einer WLAN-Verbindung.

Verwende die automatische Systemzeit

Stelle sicher, dass Uhrzeit und Datum deines Gerätes automatisch aktualisiert werden. Du kannst die Systemzeit in der App Einstellungen deines Gerätes aktualisieren.

  1. Gehe zur App Einstellungen.
  2. Aktiviere unter Datum & Uhrzeit die Einstellungen Automatisch Datum & Uhrzeit und Automatische Zeitzone.

Besuche das Google-Hilfezentrum für weitere Unterstützung.

  1. Öffne die App Einstellungen auf deinem Gerät.
  2. Aktiviere unter Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit die Option Automatisch einstellen.

Besuche die Website Apple Support für weitere Unterstützung.

Lösche Daten und Cache der App Pokémon GO

Durch das Löschen von App-Daten und -Cache kannst du möglicherweise temporäre Probleme beheben, die sich auf Pokémon GO auswirken. Bitte beachte, dass die folgenden Schritte je nach Gerät variieren können.

  1. Öffne die App Einstellungen auf deinem Gerät.
  2. Tippe auf Speicher > Apps.
  3. Wähle die App Pokémon GO aus.
  4. Tippe auf Daten löschen und dann auf Cache leeren.

Im Google-Hilfezentrum findest du weitere Informationen.

Lösche die Safari-Daten

Pokémon GO nutzt Safari, um sich bei Pokémon GO anzumelden. Durch das Löschen der Safari-Daten kannst du möglicherweise Verbindungsprobleme beheben.

  1. Öffne die App Einstellungen auf deinem Gerät.
  2. Tippe auf Safari > Erweitert > Website-Daten.
  3. Tippe auf Alle Website-Daten entfernen.
Für Unterstützung beim Ausführen dieser Schritte gehe bitte zum Apple Support-Hilfeartikel, dort findest du weitere Informationen.

Überprüfe die Einschränkungen der Hintergrunddaten deines Gerätes

Stelle sicher, dass dein Handy den Hintergrunddatenzugriff auf Google Play Dienste und Google Play Store nicht eingeschränkt hat. So aktiviert man die Hintergrunddaten.

Deinstalliere Pokémon GO und installiere die App dann neu

Lösche die App Pokémon GO und installiere die aktuellste offizielle Version aus dem Google Play Store. Dein Spielfortschritt geht durch das Ausführen dieser Schritte nicht verloren, da alle Spielfortschritte online gespeichert werden.

Lösche die App Pokémon GO und installiere die aktuellste offizielle Version aus dem Apple App Store. Dein Spielfortschritt geht durch das Ausführen dieser Schritte nicht verloren, da alle Spielfortschritte online gespeichert werden.

Andere Optionen

War dieser Beitrag hilfreich?
1919 von 9999 fanden dies hilfreich